< Neues Fahrzeug für die Wehrleitung
05.11.2018 08:58 Uhr Alter: 7 Tag(e)
Kategorie: Aktuelles

Bizarr: Übung unter Chemikalienschutzanzug im Supermarkt


 


Ungewöhnliches zu sehen gab es bei einer Übung der Feuerwehr Hennef Anfang November 2018.

Feuerwehrleute unter Chemikalienschutzanzug (CSA) gingen beim Edeka Markt Kipping in Hennef Stoßdorf einkaufen. Ein fast schon bizarres Bild.

Es war aber kein Einsatz, sondern eine Übung zum Erhalt der Tauglichkeit unter CSA. Die ca. 20 Übungsteilnehmer aus allen 5 Hennefer Einheiten bekamen einen Einkaufszettel und mussten im Markt ausgesuchte Ware finden und in den Einkaufswagen legen. Gleichzeitig sollte der Preis aller Waren im Kopf zusammengerechnet werden. Zwischendurch gab es Fachaufgaben zum Thema Chemikalienunfall, die dann über Funk dem Übungsleiter Ludwig Bois beantwortet werden mussten. Am Ende musste die Ware dann mit Münzen aus einem Zip-Beutel bezahlt werden. Eine schwierige Aufgabe mit Handschuhen. Staunende Kunden stellten interessante Fragen rund um den komischen Anzug und waren begeistert von der Arbeit der Feuerwehr.

Wir danken dem Team des Edeka- Marktes für die freundliche Unterstützung.

Wenn Ihnen das Übungsszenario gefallen hat und Sie sich vorstellen können, uns als aktives Mitglied zu unterstützen, rufen Sie uns an.
Unser Wehrleiter Markus Henkel vereinbart mit Ihnen gerne ein unverbindliches Einführungsgespräch (Tel. 02242-888-328).

(js/tv)