< Jahreshauptversammlung verschoben
18.03.2020 12:19 Uhr Alter: 15 Tag(e)
Kategorie: Aktuelles

Wichtige Hinweise der Feuerwehr zur Corona-Thematik


Die derzeitige Lage hinsichtlich der Verbreitung des Corona – Virus stellt uns alle vor große Herausforderungen. Für die Feuerwehr Hennef ist es das oberste Ziel, die Einsatzbereitschaft in gewohnter Qualität sicher zu stellen. Dazu wurden bereits organisatorische Maßnahmen umgesetzt, die bei weiterer Entwicklung der aktuell sehr dynamischen Lage angepasst werden.

Dazu gehört unter anderem das Aussetzen von Versammlungen, Übungen und Kameradschaftsabenden sowie sonstigen Treffen und Besprechungen zunächst bis zum 21.04.2020.

Weiter wurden die aktiven Feuerwehrmitglieder im Umgang mit Patienten, die Symptome des Coronavirus zeigen, unterwiesen und die Ausstattung aller Feuerwehreinheiten mit zusätzlichen Hygieneschutz- und Desinfektionsmaterialien ergänzt.

Der Einsatzdienst der Hennefer Feuerwehr ist von den vorab genannten Maßnahmen selbstverständlich nicht betroffen. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hennef können sich auf Ihre Feuerwehr verlassen.

Wie können aber Sie uns unterstützen?

- Achten Sie bitte noch mehr als bisher auf die Vermeidung von Fehlalarmen durch automatische Brandmeldeanlagen oder Rauchmelder, durch z.B. angebranntes Essen oder leere Batterien in Rauchmeldern.
- Überlegen Sie, ob ein kleiner Ast auf einem Gehweg wirklich einen Feuerwehreinsatz begründet.
- Auch die Katze im Baum sollte nach einiger Zeit wieder von alleine den Boden erreichen.
- Auch ein kleiner Ölfleck in einer Nebenstrasse ohne Unfallgefahr ist in dieser Situation ggfls. keinen Feuerwehreinsatz wert, sondern ist vielleicht auch durch Meldung an den städt. Bauhof lösbar.

Denn:
Bei jeder Alarmierung werden zahlreiche Kameraden zum Einsatz alarmiert. Gemeinsam in einem Einsatzfahrzeug auf dem Weg zu einer kleinen Bagatelle besteht auch für uns ein erhöhtes Infektionsrisiko.

Helfen Sie mit, dies zu vermeiden, damit wir langfristig dort helfen können, wo es wirklich notwendig ist.

In allen Fällen, in denen Sie uns dringend brauchen, rufen Sie die 112 an und wir rücken in gewohnter Leistungsfähigkeit aus.


Ihre Feuerwehr Hennef