< 443
19.10.2017 11:50 Uhr Alter: 1 Jahr(e)
Kategorie: LZ1, LG3, LZ4

460

Verkehrsunfall / A 560 Ausbauende (mehr)


Während der Anfahrt eines Feuerwehrfahrzeuges zur Einsatzstelle Frankfurter Str. 90 kam es in Höhe des Kreuzungsbereiches der Europaallee/Wingenshof zu einem folgeschweren Unfall. Das Mannschaftstransportfahrzeug der Feuerwehreinheit Blankenberg, welches mit 2 Personen besetzt war, wurde in Höhe des vorgenannten Kreuzungsbereiches von einem Paketdienstfahrzeug derartig touchiert, dass das Einsatzfahrzeug sich mehrfach überschlagen hat.

Von der Einsatzstelle Frankfurter Str. wurden dementsprechend zur Hilfeleistung diverse Fahrzeuge mit entsprechender Besetzung abgeordert. Die zwei verunfallten Kameraden wurden von 2 Feuerwehrnotärzten untersucht. Die Rettungsdienstfahrzeuge übernahmen den Transport in die umliegenden Krankenhäuser. Nach ersten Erkenntnissen zogen sich die Kameraden keine schweren Verletzungen zu. Klärung der Unfallursache erfolgt über die Polizei.

Im Rahmen des Unfalles kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen von der A560 kommend in Richtung B8 Uckerath.

Die Einsatzstelle wurde gereinigt; auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut. Die Einsatzstelle wurde anschließend der Autobahnpolizei übergeben.

Eingebundene Kräfte aus den Einheiten Uckerath, Blankenberg, Hennef Löschzug und Tagesalarm. Zwei Rettungsfahrzeuge und 2 Notärzte, Autobahnpolizei; Straßenbau NRW. Einsatzleiter Wehrleiter Markus Henkel.(ut)