< 443
31.12.2021 12:46 Uhr Alter: 1 Jahr(e)
Kategorie: LZ1, LG3, LZ4, Führung/Stabsstellen

1196

B3 Gebäude / In den Erlen (mehr)


 

Am Silvestertag kam es gegen Mittag zu einem ausgedehnten Gebäudebrand.

Gebrannt hatte ein Wochenendhaus der Größe 8m x 8m.

Direkt neben dem Haus verläuft eine Hochspannungsleitung. Die Leitung war heruntergefallen und verhinderte eine sofortige Brandbekämpfung. Bis zum Eintreffen des Technikers des Netzbetreibers, der die Leitung stromlos stellte,
wurde eine Riegelstellung vorgenommen und so die Nachbarbebauung vor einem Übergreifen des Feuers geschützt.

Nach der erfolgten Abschaltung der Stromleitung wurde die eigentliche Brandbekämpfung eingeleitet. Es wurde 1 B-Rohr und 3 C-Rohre vorgenommen.

Insgesamt gingen 12 Feuerwehrleute unter Atemschutz vor.

 

(tv)